Krammel

DGKP MICHAELA KRAMMEL

Pflegeexpertenpraxis

Ordinationszeiten:

Mittwoch: 08:00 - 13:00 Uhr *Hausbesuche auf Anfrage möglich*

Eine telefonische Terminvereinbarung ist erforderlich. 

 

 


info@pflegeexpertenpraxis-krammel.at

Behandlungsschwerpunkte & Spezialisierungen:

 Fremdsprachen: Englisch


  • Phasenorientierte Wundversorgung
    • chronischen Wunden
    • Kompressionstherapie: venös, arteriell, lymphatisch
    • Diabetisches Fußsyndrom
    • Ulcus cruris venosum
    • Ulcus cruris arteriosum - peripheren arteriellen Verschlusskrankheit (pAVK)
    • Lymph- und Stauungsödeme
    • Therapieresistente Wunden
    • Palliative Wunden / Wunden im palliativen Setting
    • Negative Pressure Wound Therapy (NPWT) - Unterdrucktherapie


  • Beratung und Versorgung von Stomaanlagen
    • Colostomie
    • Ileostomie
    • Urostomie
    • Komplikationen bei Stomaanlagen
    • Retraktion
    • Hautirritationen
    • Wundversorgung im Stomabereich


  • Pflegeberatung
    • Hautpflege
    • Stomapflege
    • Inkontinenz Beratung
    • Narbenpflege
    • Kompressionstherapie
    • orthopädische Schuhversorgung
    • Ergänzungsnahrungsprodukte 
    • Reisen mit meiner Wunde
    • Reisen mit meinem Stoma


"Chronische Wunden und das Leben mit einer Stomaanlage stellen oft eine starke Belastung für den Betroffenen und Angehörigen dar und führen

zu einer enormen Einschränkung der Lebensqualität und Ihrer täglichen Aktivitäten.

Ich habe es mir als Ziel gesetzt Sie über mögliche Therapieformen in der Phasenorientierten Wundversorgung und in der Versorgung von Stomaanlagen individuell zu beraten und Sie auch in dieser Zeit zu begleiten.


Eine langjährige Berufserfahrung im Wund- und Stomamanagement, die gute Zusammenarbeit mit Fach- und HausärztInnen, BandagistInnen, Sanitätshäusern, OrthopädietechnikerInnen, orthopädischen SchuhmacherInnen, PhysiotherapeutInnen, Kontakt zu den Erzeugerfirmen vervollständigen mein Portfolio.

Schenken Sie mir Ihr Vertrauen und besuchen mich in meiner Praxis zu einer Begutachtung Ihrer Wunde oder Ihrer Stomaanlage.

Gemeinsam finden wir einen Weg der zur Verbesserung der Lebensqualität führen wird."


Ich freue mich auf Ihren Besuch


PatientInnen-RATGEBER - Eine Anleitung für die Praxis "Hilfe zur Selbsthilfe - Wunden besser verstehen und versorgen"


Herausgeberin: DGKP M. Krammel

1. Auflage // ISBN: 978-3-99052-245-5 // VdÄ Verlagshaus der Ärzte | Gesundheits- und Medizinmedien


Dieser umfassende Ratgeber bietet alle wichtigen und grundlegenden Informationen zu offenen Wunden, erklärt verständlich und anschaulich bebildert alle Möglichkeiten der modernen Wundpflege, um Betroffene und Angehörige bestmöglich zu informieren und in ihrer Arbeit zur Verbesserung der Wundsituation zu unterstützen.


Es gibt für jeden Patienten mit einer chronischen Wunde eine Möglichkeit zur Besserung. Der Weg führt von einer gezielten Diagnostik zu einem individuellen Therapieplan mit dem Ziel, die Wunde zu heilen bzw. zu stabilisieren und die Lebensqualität zu verbessern.

Honorar (Wahlarzt - keine Kassen)

Erstkontakt (45-60 min):  € 80.- bis € 100.-

⇨ Folgebesuch (30-60 min):  € 50.- bis € 75.-


Barzahlung, Bankomat- und Kreditkarte werden akzeptiert.


Sollten weitere Untersuchungen bzw. Behandlungen im Sinne eines stationären Aufenthaltes / einer Operation notwendig sein, so erfolgt eine Verrechnung

gewöhnlich über den jeweiligen Krankenhausträger und Ihre Krankenversicherung.