Damborsky

CHRISTINA DAMBORSKY, M.CM (Ayu)

Ayurveda-Praktikerin  

Ordinationszeiten:

15:00 bis 19:00 Uhr / nach Absprache

Eine telefonische Terminvereinbarung / Anfrage per E-Mail ist erforderlich! 

 

+43 (0) 677 613 895 49


info@ayusya.at


Behandlungsschwerpunkte & Spezialisierungen:

 Fremdsprachen: Englisch, Hebräisch


Ayurveda ist eine umfassende, traditionelle medizinische Heilkunde aus Indien. Ihr Hauptaugenmerk liegt primär auf der Prävention & Gesundheitsförderung – ganzheitlich und individuell zugeschnitten.


ERSTBERATUNG - Orientierung & Gesundheitsleitfaden (90 min)

Im Rahmen des Erstgesprächs wird Ihre aktuelle Konstitution erfasst. Neben dem ayurvedischen Pulslesen erfolgt eine ausgiebige Befragung zu den Gegebenheiten und Bedürfnissen Ihres Körpers, des Geistes und den Emotionen.

Individuell und ganzheitlich angepasste Ayurveda-Empfehlungen (Lebensführung, Ernährung, gezielte Atem- / Yogaübungen) sollen die Disharmonie Ihres inneren Gleichgewichts aufheben und Ihre Gesundheit fördern und präventiv schützen.

 

FOLGEBERATUNG (60 min)

Jeder Behandlungsprozess ist individuell und gehört von Zeit zu Zeit angepasst. Die Folgeberatung hilft dabei, Ihren aktuellen Gesundheitszustand zu evaluieren, offene Fragen zu klären bzw. ein Feedback oder Abwandlungen zur bisherigen Ayurveda-Behandlung zu geben.

​Auf Wunsch kann die Folgeberatung auch kombiniert mit einer (der Thematik entsprechenden) Behandlung erfolgen.



BEHANDUNGEN


Übersicht Einsatzbereich:

    • Verdauungsstörungen
    • Schlafstörungen
    • Entspannungsschwierigkeiten
    • Stress, Burnout-Symptome
    • Erschöpfung, Antriebslosigkeit
    • Nervosität, Ängste, innere Unruhezustände
    • Negative Lebenserfahrungen (Trauma)
    • Verspannungen / Schmerzen im Bewegungsapparat
    • Innere Unruhezustände
    • Kopfschmerzen
    • Menstruationsbeschwerden
    • ... usw.


  • ABHYANGA Ganzkörpermassage (90 min)

Bei der Abhyanga wird der gesamte Körper mit ausgewählten warmen Ayurveda-Kräuterölen massiert, was ausgleichend, nährend und stärkend wirkt.

Die Ölmassage führt zu einer Entspannung und Lockerung des Körpers. Sie stimuliert das Bindegewebe, was wiederum Stoffwechsel und Kreislauf, aber auch die Verdauung anregt. Zudem verlangsamt die Behandlung den biologischen Alterungsprozess, wirkt sich positiv auf das psychische Wohlbefinden aus (Beruhigung des Nervensystems) und trägt zur Verbesserung der allgemeinen Gesundheit bei.

 

  • MARMA Vitalpunktmassage (90 min)

Bei dieser Massage werden zunächst spezielle warme Ayurveda-Kräuteröle mehrfach in den ganzen Körper eingearbeitet, bevor spezifische Marma-Punkte (Vitalpunkte für Körper und Geist) stimuliert werden. Mit sanftem Fingerdruck sollen Muskelverspannungen gelöst und innere Organe stimuliert und positiv beeinflusst werden. Der Organismus wird angeregt, sowohl körperliche als auch mentale Funktionen zu regulieren (Verdauung, Schlaf-Wach-Rhythmus, Kreislauf, Atmung, etc.) mit dem Ziel der Revitalisierung des gestressten Körpers. Ebenso kann der biologische Alterungsprozess verlangsamt und die Selbstheilungskräfte gestärkt werden.

 

  • KANSU Fußsohlenbehandlung (75 min)

Bei dieser Behandlung werden die Fußsohlen mit Kräuter-Ghee und einer speziellen Metallschale massiert und gleichzeitig die Reflexpunkte stimuliert. 

Kansu stärkt die Fußmuskulatur, hilft bei der Verarbeitung von Emotionen und wirkt belebend. Sie hat einen ausgleichenden Effekt bei Verdauungsproblemen, Stress / Erschöpfung, Müdigkeit sowie innerer Körperhitze und nährt die Augen.

 

  • PADABHYANGA Fuß- und Beinmassage (60 min)

Diese traditionelle Bein- und Fußmassage, mit warmen ayurvedischen Ölen, fördert die Durchblutung und Sensibilität, entspannt die Muskulatur und harmonisiert über die Reflexzonen den ganzen Körper. Sie stärkt das Sehvermögen sowie das Nervenkostüm, insbesondere bei Anspannung, depressiven Verstimmungen, innerer Unruhe, Schlafstörungen, usw..

 

  • AMNANDA Kur (60 min / 1x im Monat)

Diese mehrmonatige Behandlung soll insbesondere Stresserfahrungen, (emotionale und körperliche) Blockaden durch alte Verletzungen und negative Lebenserfahrungen auflösen. Ziel der Ölbehandlungen sind die Regeneration sowie Revitalisierung, das Loslassen negativer Emotionen oder Altlasten und eine zunehmend wachsende Gelassenheit.

​Die Ayurveda-Kur erstreckt sich über 1 Jahr und besteht aus 12 Einzelbehandlungen (60 min jeweils 1 Behandlung pro Monat).



„Wir sind das, was wir wiederholt tun.

Vorzüglichkeit ist daher keine Handlung, sondern eine Gewohnheit.“ (Aristoteles)

 

"Mit Ayurveda und meinen persönlichen Erfahrungen möchte ich Menschen ein Zusatzangebot zu den gegebenen Gesundheits- & Vorsorgeangeboten zwischen den Phasen der Beschwerdefreiheit und manifester Krankheiten anbieten."


Ich freue mich auf Ihren Besuch.

Honorar (keine Kassenleistung)

Erstberatung (90 min):  € 90.- 

Folgeberatung (60 min):  € 70.-

 

Behandlungen (60 / 75 min):  € 75.- 

Behandlungen (90 min):  € 95.- 

Behandlungen (120 min):  € 115.- 

AMNANDA Kur (60 min):  € 75.- 


Barzahlung*